Home Über mich Angebote Kosten Praxiseinblicke Impressum Datenschutz

Meine Ausbildung

zurück nach oben
»Also lautet ein Beschluss: Dass der Mensch was lernen muss!« (Wilhelm Busch)
1997 Abschluss als Diplom-Pädagogin (Universität Dortmund): Schwerpunkt Sprachtherapie   1998 1. Staatsexamen (Universität Dortmund): ´       Lehramt für Sonderpädagogik 2001 2. Staatsexamen: Lehramt für     Sonderpädagogik 2001 – 2005 Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Dozentin) im   Lehrgebiet „Rehabilitation bei Sprach-, Kommunikations- und Hörstörungen“ an der Universität Dortmund seit 2001 Freie Mitarbeiterin als Sprachtherapeutin im Förderverein des Sprachtherapeutischen Ambulatoriums der TU Dortmund Tätigkeit als Fortbildungsreferentin und Supervisorin für die Bereiche Kindergarten, Schule und Therapie Inhaltliche Schwerpunkte: Spracherwerb, Stottern, selektiver Mutismus, Elternarbeit sowie Beratung und Supervision  2005 - 2010 Lehrbeauftragte der Technischen Universität Dortmund seit 2007 Leitung des Mutismus-Netzwerkes (deutschlandweites Therapeutennetzwerk) im Sprachtherapeutischen Ambulatorium der TU Dortmund seit 2012 Lehrbeauftragte der Universität zu Köln  seit 2018 Heilpraktikerin für Psychotherapie Psychotherapeutische Weiterbildungen in folgenden Verfahren:  Ressourcen für Energetische Transformation (zweijährige Weiterbildung bei Dr. Ulla Sebastian) Gesprächstherapie Gestalttherapie Rational Emotive Therapie (RET) Psychotherapeutische Supervision und Intervision in verschiedenen Einzel- und Gruppensettings seit Beginn meiner beruflichen Tätigkeit
Kerstin Bahrfeck Uhlandstraße 15 59439 Holzwickede Tel.: 02301 - 3356 E-Mail: kerstin-bahrfeck@tu-dortmund.de
Site Menu
zurück nach oben
Meine Ausbildung
»Also lautet ein Beschluss: Dass der Mensch was lernen muss!« (Wilhelm Busch)
1997 Diplom-Pädagogin (Universität Dortmund): Schwerpunkt Sprachtherapie   1998 1. Staatsexamen (Universität Dortmund): Lehramt für Sonderpädagogik 2001 2. Staatsexamen: Lehramt für Sonderpädagogik 2001 – 2005 Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Dozentin)  im Lehrgebiet „Rehabilitation bei Sprach-, Kommunikations- und Hörstörungen“ an der Uni Dortmund seit 2001 Freie Mitarbeiterin als Sprachtherapeutin im Förderverein des Sprachtherapeutischen Ambulatoriums der TU Dortmund Tätigkeit als Fortbildungsreferentin und Supervisorin für die Bereiche Kindergarten, Schule und Therapie Inhaltliche Schwerpunkte: Spracherwerb, Stottern, selektiver Mutismus Elternarbeit sowie Beratung und Supervision  2005 - 2010 Lehrbeauftragte der Technischen Universität Dortmund seit 2007 Leitung des Mutismus-Netzwerkes (deutschlandweites Therapeuten- netzwerk) imSprach- therapeutischen Ambulatorium der TU Dortmund seit 2012 Lehrbeauftragte der Universität zu Köln  seit 2018 Heilpraktikerin für Psychotherapie Psychotherapeutische Weiterbildungen in folgenden Verfahren: Ressourcen für Energetische Transformation (zweijährige Weiterbildung bei Dr. Ulla Sebastian) Gesprächstherapie Gestalttherapie Rational Emotive Therapie (RET) Psychotherapeutische Supervision und Intervision in verschiedenen Einzel- und Gruppensettings seit Beginn meiner beruflichen Tätigkeit